Laden...
SOFTWARE-PROJEKTIERUNG-ERNST GMBH2020-10-27T10:15:02+01:00

Projekt Beschreibung

Rund um den PC – alles aus einer Hand.

INTERVIEW

Wie sind Sie auf die Idee gekommen, das Unternehmen zu gründen?
Ich bin in diesem Bereich schon seit 1985 bei der TGA tätig gewesen. 1988 wurde im Forster Krankenhaus ein Rechenzentrum aufgebaut und ich war dann dort als Leiter bis zu meiner Selbständigkeit angestellt. 1989 stellte ich einen Gewerbeantrag im Bereich Elektrotechnik/Elektronik. Nachdem im Januar 1990 die allgemeine Gewerbefreiheit ausgerufen wurde, nahm ich ab dem 02. April 1990 meine selbständige Geschäftstätigkeit auf.
Zunächst lag mein Tätigkeitsfeld ausschließlich im Bereich der Software-Entwicklung. Später kam ein erstes Großprojekt in der Getränkebranche hinzu. Die Servicebetreuung erfolgte im Raum Forst, in Cottbus, Weißwasser, Lübben und Spremberg. Aufgrund der guten Auftragslage konnten neue Mitarbeiter eingestellt und Büroräume angemietet werden.
In den 90er Jahren kamen die Schulungen im Auftrag des Arbeitsamtes hinzu. Diese Schulungen und Fortbildungen im EDV-Bereich wurden teilweise in bis zu 5 Klassen gleichzeitig durchgeführt. In Folge der Umstrukturierung des Arbeitsamtes sind diese Schulungen ab 2003/2004 eingestellt worden. Ab diesem Zeitpunkt konnten wir den Bereich der Unternehmensbetreuung intensivieren.

Was war die größte Herausforderung beim Aufbau der Firma?
Am Anfang hatte ich nur ein kleines Büro ohne Telefonanschluss im Keller meines Hauses. Deswegen warfen mir die Kunden Zettel in meinen Briefkasten am Tor und ich kontaktierte sie anschließend.

Welche Dienstleistungen und Waren bieten Sie an?
Leistungen erbringen wir in der Software-Entwicklung und auf dem Gebiet von Netzwerklösungen. Zudem handeln wir mit Hardware und bieten eine Komplettbetreuung für Unternehmen sowie Privatpersonen an. Des Weiteren sind wir im allgemeinen EDV-Service tätig und decken den Reparaturbereich ebenfalls ab.

Was gefällt Ihnen besonders an Ihrer Arbeit?
Auf jeden Fall die Zusammenarbeit mit den Kunden. Die Herausforderung, die Frage zu beantworten: “Was muss wie umgesetzt werden?”, die Projektarbeit von der Analyse bis zur endgültigen Umsetzung, die Zusammenarbeit in einem guten Team, ist das, was mich am meisten begeistert.

Und was ist hingegen am beschwerlichsten?
Die Höhen und Tiefen. Beispielsweise die Frage: Wie soll es nach dem Wegfall des Schulungsbereiches weitergehen? Leider führte das zur kompletten Einstellung des Schulungsbereiches und die bisher gehaltenen Lehrkräfte mussten dann schweren Herzens gekündigt werden. Auch der Versuch im Internethandel (Amazon etc.) Fuß zu fassen, war zu aufwendig und unwirtschaftlich.

Wie sehen Ihre Zukunftspläne aus?
Es ist geplant, den Servicebereich weiter auszubauen und zu fokussieren. Hierbei werden regionale Kunden angesprochen. Hohe Fahrtkosten müssen Aufwand und Nutzen gegenüberstehen. Auch durch Onlinebetreuung ist ein Vor-Ort-Service wichtig. Wir sind nicht bestrebt, in andere Bundesländer zu expandieren, denn ich bin bodenständig und immer bodenständig geblieben.
Auch wird mit dem Gedanken gespielt, den Hardwarebereich zu erweitern, damit für den Kunden mehr “zum Anfassen” vorhanden ist.

Bildet Ihr Unternehmen aus bzw. gibt es bei Ihnen die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren?
Ja, bisher wurden viele Lehrlinge bei uns ausgebildet, überwiegend zum Fachinformatiker. Wir hatten aber schon Auszubildende zum IT-Kaufmann in unserem Unternehmen. Derzeit steht die Überlegung im Raum, ob 2021 wieder ausgebildet wird. Schulpraktika werden ebenfalls immer wieder gern in Anspruch genommen. Diesbezüglich erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit den Forster Schulen.

Warum sind Sie Forst immer treu geblieben?
Ich bin 1978 nach Forst gezogen und durch die Familie hier fest verankert.

Adresse
Berliner Straße 12
03149 Forst (Lausitz)
Kontakt
+49 (0)3562 7640Zur Website
Öffnungs­zeiten
Montag bis Freitag: 09:00 bis 18:00 Uhr
Branche
IT-Dienstleistungen
Hardware
Software

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen zu unseren Akteuren und deren Geschäften? Wir nehmen uns gern Zeit, um sie zu beantworten.

Kontakt aufnehmen