Laden...
REISEBÜRO NEUMANN2020-04-23T19:07:26+02:00

Projekt Beschreibung

Leben ist reisen & Reisen ist leben!

INTERVIEW

Wie kam es zur Gründung des Reisebüros?

Meine Frau war anfangs der 1990er Jahre in einem Berliner Reisebüro angestellt. Als der Inhaber in Forst (Lausitz) 1993 ein Reisebüro eröffnen wollte und kein Personal vor Ort fand, fragte er, ob sie das machen will. Unsere Bedingung war damals, dass ich in den Betrieb mit einsteige. Kurz darauf kamen wir nach Forst.

Ein paar Jahre später standen wir dann vor der Entscheidung, uns mit dem Reisebüro selbstständig zu machen. Im Jahr 1998 konnten wir dann unser Reisebüro eröffnen.

Als Berliner in eine Kleinstadt zu ziehen, das stelle ich mir schwierig vor.

Mein Vater sagte damals, ich solle mir das gut überlegen. Forst ist ein Halbkreis, der Kundenkreis ist daher eingeschränkt. Dennoch habe ich meine Entscheidung nicht bereut.

Warum Reisen?

Reisen macht einfach Spaß, fast jeder verreist gern, um die Welt und andere Kulturen kennenzulernen – dabei wird es nie langweilig. Jeder Kunde ist individuell, manche kommen mit genauen Vorstellungen für ihre nächste Reise zu mir, andere wiederum lassen sich darauf ein, dass ich die Reisen zusammenstelle. Egal, ob Studienreisen, Wellnessreisen, Pauschalreisen – für jeden das Richtige zu finden – das ist das Schöne daran.

Was sind die Herausforderungen?

Es ist immer wieder aufs Neue eine Herausforderung, sich immer neu auf die Kunden einzustellen, bei der Planung der Gruppenreisen die Kunden mit einzubinden und das Zusammenstellen der Reisen – immer mit dem Ziel, alle Wünsche zu berücksichtigen.

Wer sind Ihre typischen Kunden?

Das sind reiselustige Forster. Bei den Gruppenreisen ist das Interesse bei der Altersgruppe 50 plus am größten. Ansonsten gibt es Reisenachfragen bei jungen Leuten ebenso wie bei der älteren Generation. Das ist unterschiedlich. Die Reisewünsche gehen unter anderem von Individualreisen über Pauschalreisen bis hin zu Rundreisen.

Gibt es etwas, was Sie nicht mehr missen möchten?

Ein- bis zweimal im Jahr biete ich Gruppenreisen, hauptsächlich für Alleinreisende an. Das Ziel für die nächste Reise besprechen wir dann an einem gemeinsamen Kundenabend. Diese Reisen mit „meinen Shoppingqueens“ sind immer sehr schön und abwechslungsreich. Es ist natürlich auch eine Herausforderung sich auf jede(n) von ihnen einzustellen, alle Wünsche zu berücksichtigen und alles unter einen Hut zu bringen. Inzwischen biete ich diese Reisen seit fast 15 Jahren an und liebe die familiäre Atmosphäre.

„Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie dir an!“

Kurt Tucholsky

Adresse
Cottbuser Straße 41c
03149 Forst (Lausitz)
Kontakt
03562 669818Zur Website
Öffnungs­zeiten
Montag bis Freitag: 9 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 18 Uhr
Samstag: 9 Uhr bis 12 Uhr
Branche
Reisebüro

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen zu unseren Akteuren und deren Geschäften? Wir nehmen uns gern Zeit, um sie zu beantworten.

Kontakt aufnehmen