Laden...
LOKALFERNSEHEN FORST TV2020-02-28T13:58:55+01:00

Projekt Beschreibung

Herz & Stimme von Forst TV.

INTERVIEW

Erzählen Sie uns ein wenig über die Geschichte des Stadtfernsehens.

Seit 1998 gibt es das Stadtfernsehen. Anfangs wurde es als Abteilung der Funk und Technik GmbH gegründet. Infolge von Veränderungen im Unternehmen wurde es 2008 ausgegliedert und selbständig. Seit 2013 führe ich es als alleinige Unternehmerin.

Wie wurde es zu „Ihrem“ Fernsehen?

Eigentlich komme ich aus dem pädagogischen Fach und habe auch ca. 10 Jahre in diesem Bereich gearbeitet. Mitte der 90er habe ich dann nochmal umgesattelt und eine Ausbildung zum Mediengestalter für Print- und Digitalmedien absolviert. Ich war danach einige Jahre Redakteurin bei einer Zeitung bis ich schließlich 2004 zum Stadtfernsehen wechselte. Als es dann zur Umstrukturierung kam, war ich mit Forst TV schon viel zu sehr verbandelt. Wir wollten den Sender nicht einfach schließen, es sollte weitergehen. So haben wir uns – anfangs führte ich das Unternehmen mit einem Partner – damals dazu entschlossen, es gemeinsam weiter zu führen.

Bildet Ihr Unternehmen aus? Wenn ja, was?

Wir haben in der Vergangenheit zwei Mediengestalter für Bild und Ton ausgebildet. Ich besitze die entsprechende Ausbildungsbefähigung. Aktuell stelle ich aber keinen Ausbildungsplatz zur Verfügung.

Was halten die Forster von „Forst TV“?

Die Sendung wird oft und gern geschaut, so ist zumindest mein Feedback. Ich werde häufig darauf angesprochen. Regelmäßig werde ich zu Veranstaltungen eingeladen, um darüber zu berichten.

Wie finanzieren Sie den Sender?

Wir finanzieren uns ausschließlich über Werbung. Manchmal bekommen wir auch einen Honorarvertrag. Doch das ist eher die Ausnahme.

Woher kommen Ihre Kunden?

Die Anfragen kommen aus Forst und Umgebung.

Hat sich für Sie mal die Frage gestellt, aus der Stadt und Region wegzugehen?

Ja, einmal war ich kurz davor. Das ist aber schon zwanzig Jahre her. Dann habe ich mir gesagt, eigentlich bin ich doch eine Forster Pflanze. Ich gehöre hierher. Ich bin in Forst verwurzelt. Hier ist meine Heimat, mein Zuhause. Ich mag die Stadt und die Umgebung und auch die Leute.

Adresse
Sorauer Straße 32
03149 Forst (Lausitz)
Kontakt
03562 987000Zur Website
Öffnungs­zeiten
Montag bis Donnerstag: 9 Uhr bis 16 Uhr
Freitag: 9 Uhr bis 13 Uhr
Branche
Berichterstattung über lokale Ereignisse
Bildschirmzeitung
Videotext
Werbung
Anzeigen

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen zu unseren Akteuren und deren Geschäften? Wir nehmen uns gern Zeit, um sie zu beantworten.

Kontakt aufnehmen