Laden...
LAN HOUNG FASHION2020-02-28T14:10:41+01:00

Projekt Beschreibung

Verkäuferin aus Leidenschaft

INFORMATION

Frau Houng kam mit ihrem Mann 1987 aus Vietnam nach Forst, um in den Tuchfabriken zu arbeiten. Mit ungefähr 3.000 Arbeitern in der Textilbranche war Forst auch in der DDR der wichtigste Textilstandort. Mit dem Ende der DDR standen jedoch auch die Tuchfabriken vor dem Aus. Familie Houng verlor ihre Jobs in der Textilindustrie. Nach Vietnam zurück zu gehen, kam nicht in Betracht. Dafür waren sie inzwischen zu lange in Deutschland und hatten hier ihre zweite Heimat gefunden.

Zwei Jahre suchten sie berufliche Perspektiven außerhalb von Forst und kamen 1992 hierher zurück. Begonnen hat alles mit einem Marktstand. Frau Houng und ihr Mann reisten jeden Tag, bei jedem Wetter, von Markt zu Markt. Ein äußerst wetterabhängiges Geschäft, welches mit den Jahren immer beschwerlicher wurde. Bei schlechtem Wetter blieb die Kundschaft weg. Deshalb beschlossen sie, mit ihrem Handel sesshaft zu werden und sich nach einem Ladengeschäft umzusehen.

Berliner Straße / Ecke Cottbuser Straße konnten sie den optimalen Standort für ihr Geschäft finden.

Fragt man sie nach den Schwierigkeiten beim Aufbau verweisen sie darauf, dass sie von der Führung eines Geschäfts wenig wussten. Es gibt viele Hürden zu meistern. Dinge, Regeln und Gesetzmäßigkeiten die man beachten muss. Vieles muss bedacht und gründlich überlegt werden. Für Frau Houng und ihren Mann war das alles neu. Als sie als Textilarbeiter nach Deutschland kamen, war die Eröffnung eines Geschäfts nicht ihr beruflicher Plan. Sie haben sich der Herausforderung erfolgreich gestellt.

Bereut haben sie die Eröffnung eines Geschäfts jedoch nie. „Ich liebe meinen Laden“, sagt Frau Huong.

Ihren Laden führen sie mit Leidenschaft und Hingabe. Gerade ältere Kunden, viel auch aus den umliegenden Alten- um Pflegeheimen, kommen immer wieder gerne zu ihnen. Eine Kundin sagte uns beim Interview: „Also ich bin sehr zufrieden, dass der Laden hier ist. Das sagen wir mal ganz deutlich. Ich kann umtauschen kommen, wenn mal was ist, ich werde immer gut beraten – also besser kann es nicht sein. Ich muss nirgends hinfahren, kann direkt im Ort kaufen.“

Auch jüngere Kunden kommen auf ihre Kosten. Die Auswahl ist sehr groß. Hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Und wenn mal etwas nicht passt, bietet Frau Huong auch einen Änderungsservice an.

Auf die Nachfrage, ob sie einmal woanders sein wollten mit dem Geschäft, antwortete sie ganz klar mit nein. „Wir sind jetzt hier in Forst – es ist schön hier, hier wollen wir nicht weg.“

Adresse
Cottbuser Straße 13-16
03149 Forst (Lausitz)
Öffnungs­zeiten
Montag bis Freitag: 9 Uhr bis 17 Uhr
Samstag: 9 Uhr bis 12 Uhr
Branche
Mode
Accessoires

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen zu unseren Akteuren und deren Geschäften? Wir nehmen uns gern Zeit, um sie zu beantworten.

Kontakt aufnehmen