Laden...
MÖBEL EIGENART2020-07-22T09:32:13+02:00

Projekt Beschreibung

im besten Sinne EIGENartig.

INTERVIEW

Wie kam es zur Gründung oder zur Selbständigkeit?
Ich war in einer größeren Tischlerei beschäftig und wollte mich nochmal verändern. Zu der Zeit gab es nur noch zwei oder drei kleinere Betriebe, die aber keine Mitarbeiter suchten. Da habe ich mir gesagt: Gut, dann machst du dich halt selbständig. Bei der Gründung geholfen hat mir die CIT. Da gab es gute Tipps, worauf zu achten ist und sie haben mir geholfen, dass die Altgesellenregelung anerkannt wurde.
Nachdem ich mich selbständig gemacht habe, ließ ich mich zum Lehrausbilder sowie zur Elektrofachkraft und zum Installateur weiterbilden. Dadurch kann ich z.B. beim Küchenaufbau die Spüle und den Herd selbst anschließen.

In einer Tischlerei werden ja viele Maschinen, Werkzeuge usw. benötigt, wie haben Sie das bewerkstelligt, bzw. wie bewerkstelligen Sie das?
Das war und ist die größte Herausforderung. Eine richtige Werkstatt, dafür fehlt mir der Platz. Größere Teile kann ich in einer großen Tischlerwerkstatt hier in Forst schneiden und bearbeiten. Sonst ist fast alles allein möglich; wenn ich wirklich mal Hilfe benötigt, frage ich einen befreundeten Kollegen.

Was bieten Sie alles an?
Zu meinem Angebot zählt der Innenausbau sowie Fenster- und Türeneinbau. Ich gestalte Möbel nach Maß, baue diese auf und ein.
Ein zweites Standbein ist der Messeaufbau und ich bin auch viel auf Märkten unterwegs. Mit einem Freund bin ich weltweit unterwegs und wir bauen Messe- und Marktstände auf und wieder ab.

Also zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen?
Genau. Ich kann mir zwischen Auf- und Abbau ein wenig die Welt angucken. Das ist natürlich eine tolle Sache.

Wie kommen Sie an Ihre Kunden?
Viel über Mundpropaganda. Oft bin ich auf einer Baustelle und im Gespräch mit Anderen stellt sich heraus, wo noch Projekte offen sind. Richtige Werbung ist für mich eher uneffektiv, da melden sich sehr wenig. Dadurch, dass ich überall unterwegs bin, bin ich nicht so auf die Region fixiert.

Was bedeutet Forst dann für Sie?
Ich bin ja eigentlich aus Guben und aus familiären Gründen nach Forst gekommen. Forst ist inzwischen zu meiner Heimat geworden.

Adresse
Herderstraße 5
03149 Forst (Lausitz)
Kontakt
03562 694606 oder 0178 1971883
Öffnungs­zeiten
Termine nach Vereinbarung
Branche
Tischlerei
Möbel nach Maß
Innenausbau

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen zu unseren Akteuren und deren Geschäften? Wir nehmen uns gern Zeit, um sie zu beantworten.

Kontakt aufnehmen