Laden...
KOSMETIKSTUDIO – BEAUTÉ ET SANTÉ2021-02-02T10:52:04+01:00

Projekt Beschreibung

Das Hobby zum Beruf gemacht.

INTERVIEW

Seit wann gibt es Ihr Unternehmen?
Seit Dezember 2015 bin ich mit meinem Studio hier.

Wie kam es zur Gründung?
Aus familiären Gründen kamen wir aus Polen nach Deutschland. Anfangs war es eine schwierige Zeit, da ich kein Deutsch sprach und daher auch keine Möglichkeit hatte, eine Arbeit zu finden. Dann habe ich einen 6-monatigen Deutschkurs besucht und mich entschieden, ein Fußpflege- und Kosmetikstudio zu eröffnen. In Polen war ich im Büro tätig und hatte nebenbei eine Kosmetikschule besucht. Kosmetikerin ist mein Traumberuf. Ich liebe, was ich tue.

Sie haben also Ihr Hobby zum Beruf gemacht. Wurden die Qualifikationen anerkannt?
Zum Teil. Ich bin auch Podologin und kann damit in Europa überall arbeiten, nur eben in Deutschland nicht. Momentan warte ich darauf, dass das Gesundheitsamt die Qualifikation anerkennt, damit ich neben der kosmetischen Fußpflege auch medizinische Fußpflege anbieten kann.

Was waren neben der Anerkennung der Qualifikationen die Herausforderungen beim Aufbau des Unternehmens?
Die ersten zwei Jahre waren sehr schwierig. Anfangs gab es Hilfen vom Jobcenter vor allem in Form von Schulungen und Seminaren. Es sind nicht nur die fachlichen Kenntnisse wichtig, es gibt viele Vorschriften, die beachtet werden müssen.
Eine große Sorge nach der Eröffnung war die Ungewissheit, wie die Forster reagieren und mich annehmen. Der Anfang war schwer, oft war ich alleine und habe auf Kunden gewartet. Doch ich habe immer daran geglaubt, dass es funktioniert. Langsam hat es sich entwickelt und inzwischen habe ich viele liebe Stammkunden.

Was ist das Schönste an Ihrem Beruf?
Meinen Kunden zu helfen. Mich mit meinen Kunden zu unterhalten. Denn im Bereich Kosmetik finde ich die unterschiedlichen Hauttypen einfach spannend. Zudem haben sich die Hauttypen verändert durch Stress, Allergien und Umweltbelastungen. Da gibt es so viele Produkte oder Geräte, welche die Haut verbessern. Sehr viele wissen gar nicht, was sie anders machen könnten, um ihr Hautbild zu verbessern. Das ist mein Thema, darüber könnte ich stundenlang reden. Ich habe viele Kunden, die jahrelang zum Arzt gegangen sind und nichts hat geholfen. Jetzt mit den richtigen Produkten sind viele Hautprobleme verschwunden. Es ist schön zu helfen.
Zweimal pro Jahr gibt es auch Schulungen der Firma Clarena, deren Produkte ich benutze. Da fahre ich regelmäßig hin, das ist mir sehr wichtig. Die Kosmetikwelt ist schnelllebig.

Haben Sie Zukunftspläne?
Neben der Podologie möchte ich mich weiter entwickeln. Geplant ist noch eine Schulung für Microblading.

Da drücken wir Ihnen die Daumen, dass das bald klappt. Fühlen Sie sich wohl in Forst?
Ja, anfangs war es eine sehr große Veränderung. Ich komme aus Poznan, das ist eine große Stadt. Da war es im kleinen Forst ungewohnt ruhig. Inzwischen gefällt mir die Ruhe. Wenn ich Trubel brauche, fahre ich nach Cottbus, Berlin oder Dresden. Anschließend genieße ich wieder die Ruhe der Kleinstadt.

Diesen Beitrag mit Freunden teilen.

Anschrift
Promenade 5
03149 Forst (Lausitz)
Kontakt
+49 (0) 152 01648153Zur Instagram-Seite
Öffnungszeiten
Montag: 09:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag: 11:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 09:00 bis 18:00 Uhr
Branche
Kosmetik
Fußpflege
Nagelstudio

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen zu unseren Akteuren und deren Geschäften? Wir nehmen uns gern Zeit, um sie zu beantworten.

Kontakt aufnehmen