Laden...
Eisrose2022-05-06T10:05:02+02:00

Projekt Beschreibung

„Eisrose“ – eiskalter Genuss in höchster Qualität.

INTERVIEW

Wann haben Sie das Unternehmen gegründet?
Im September 2020.

Was war der Hintergrund?
Eigentlich organisieren wir Veranstaltungen, mussten uns auf Grund von Corona geschäftlich neu orientieren. Zuerst eröffneten wir gemeinsam mit der Firma Kanervas die „Essecke“ in der Triebeler Straße und konnten uns damit „über Wasser halten“. Dann trennten sich geschäftlich unsere Wege, um sich etwas Dauerhaftes aufzubauen. Kanervas gründeten am Bahnhof „Pizza, Pasta & Langos“ und meine Frau und ich trafen die Entscheidung, ein Eiscafé aufzumachen. Die Idee haben wir schon lange. Bisher blieb es aber immer beim Wollen. Ein richtiges Eiscafe in dem Sinne gibt es in Forst nicht mehr. Das bestärkte uns zusätzlich darin, hier die „Eisrose“ zu eröffnen.

Was bieten Sie Ihren Kunden?
Wir bieten italienisches Eis aus vorgekühlten Eisbechern an. Unser Eis bekommen wir von einem Italiener aus Dresden geliefert. Im Herbst 2021 kam noch eine Softeismaschine dazu. Das Softeispulver kommt aus Radeberg und seitdem gibt es bei uns „DDR-Softeis“. Das wurde richtig gut angenommen. Vor allem die älteren Kunden*innen erinnern sich gern daran, wie das Softeis früher war. Wir nehmen immer mehr Artikel, zum Beispiel Cola, von privaten Firmen aus der Region in unser Sortiment auf. Besondere Wünsche unserer Gäste, wie beispielsweise der Schwedeneisbecher, die nicht auf der Speisekarte stehen, erfüllen wir gern. Mit unserer Profikaffeemaschine können wir für unsere Gäste die gesamte Palette an Kaffeespezialitäten zubereiten. Dazu können sie dann französische Crêpes, Torte oder Bubble-Waffeln (Brüsseler Waffelteig in Form von kleinen Bällen) genießen, um nur einige zu nennen. Unser Angebot ist vielfältig. Allerhöchste Qualität ist uns dabei das Wichtigste. Dazu haben wir viel in Technik, Ausstattung und Küche investiert. Die Bilder zur Forster Stadtgeschichte zeigen, wie es hier früher einmal ausgesehen hat und unsere enge Verbindung zu unserer Heimatstadt.

Wer sind Ihre Kunden?
Einen bestimmten Kundenkreis gibt es nicht. Unsere Gäste kommen aus allen Alters- und Bevölkerungsgruppen.

Was hat Ihnen bisher am besten gefallen?
Das ich vom „Karusselldreher“ zum Kellner wurde. Ein paar Veranstaltungen mache ich noch in Berlin, Brandenburg und Sachsen, aber nicht mehr so viel wie früher.

Warum sind Sie Forst immer treu geblieben?
er möchte in Forst alt werden

Was war die größte Herausforderung?
Ich bin Veranstaltungsplaner und Schausteller. Bisher habe ich immer nur Veranstaltungen organisiert und wusste überhaupt nichts darüber, wie eine Eisdiele läuft. Damit der Quereinstieg gelingt, informierten wir uns bei Vertretern darüber, wie man eine Eisdiele betreibt, was es dazu braucht usw. Wenn wir Fragen hatten oder nicht weiterkamen, unterstützen uns Freunde und Geschäftspartner.

Wie soll es weiter gehen?
Wir sind im November 2021 in eine Winterpause gegangen und öffneten Ende März/Anfang April. Ursprünglich war geplant, konstant aufzulassen. Zukünftig wird es im Winter eine Schließpause von ein oder zwei Monaten geben.

Haben Sie freie Arbeitsplätze?
Ja. Wir suchen Kellner oder Verkäufer oder Mitarbeiter*innen für die Eiszubereitung. Das können Quereinsteiger sein.

Kann man bei Ihnen ein Praktikum absolvieren? Bieten Sie Ferienarbeit an?
Ja, bei uns sind Praktika und Ferienarbeit möglich.

Was bedeutet der Standort Forst für Sie?
Ich bin hier geboren und bin und bleibe Forster.

Was ist Ihnen noch wichtig?
Wir möchten uns bei der FWG, der Volksbank und den Forster Unternehmen für die großartige Unterstützung bedanken, die es uns ermöglichte, die Idee der „Eisrose“ in die Tat umzusetzen.

Diesen Beitrag mit Freunden teilen.

Anschrift
Berliner Straße 24
03149 Forst (Lausitz)
Kontakt
+49 (0)176 55454351Zur Instagram-Seite
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag: 14:00 bis 18:00 Uhr
an Feiertagen: 14:00 bis 18:00 Uhr
Branche
Gastronomie
italienisches Eis
Crêpes
Kaffeespezialitäten

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie haben Fragen zu unseren Akteuren und deren Geschäften? Wir nehmen uns gern Zeit, um sie zu beantworten.

Kontakt aufnehmen